Was man drauf haben muss, um mit anderen gut zusammenzuarbeiten.

Die neue Welt der Zusammenarbeit ist anders. Sie funktioniert am besten, wenn man es will und wenn man weiß, was Menschen dafür brauchen.

In der alten Welt von Command und Control hat das kaum jemanden interessiert, wenige konnten es vorleben und die Chancen waren gering, von Meistern zu lernen.

Also wo sollen das neue Wissen und Können herkommen? Bücher können Dich auf neue Ideen bringen. Gespräche mit den Kollegas oder Deinem Agile Coach können Dir die Augen für Deine blinden Flecken öffnen. Doch für die Entwicklung Deiner kommunikativen ‚Mastery‘ ist intensives Üben in einem geschützten Bereich immer noch der beste Ansatz.

Deshalb geht es in der Agile Night School genau darum. Du Dein Wissen anwenden, Dich ausprobieren, Dich auf andere einstellen, die Wirkung Deines Verhaltens reflektieren, Deine inneren Antriebskräfte kennen lernen und damit umzugehen – Deine kommunikativen und sozialen Kompetenzen vervollkommnen.

Du bekommst Du, was Du dafür brauchst: Feedback von einer kleinen Gruppe, eine Erinnerungshilfe gibt es bei Bedarf von der Kamera und die individuelle Begleitung kommt vom Trainer – ein sicheres ‚trial & error‘.

Thema sind die sozialen und kommunikativen Kompetenzen, die Du in einer kooperativen Arbeitswelt brauchst:

  • Was weiß ich über mich, meine Bedürfnisse und Antriebe und wie verschieden sind wir eigentlich?
  • Erkenne ich das bei anderen und kann ich angemessen reagieren und agieren?
  • Wie funktioniert ein Team, was braucht es zu seiner Entwicklung und kann ich mich da zielführend einbringen?
  • Wie geht man am besten mit Meinungsverschiedenheiten um und was mache ich, wenn sie emotional eskalieren?
  • Wie groß ist die Bandbreite meines Verhaltens und wie flexibel kann ich darauf zugreifen?
  • Was bedeutet Führen in diesem Kontext – mit und ohne offizielle Verantwortung für andere Menschen?
  • Und was ist dran an diesem Supertool ‚Storytelling‘? Wie funktioniert es und wofür lässt es sich am besten einsetzen?

Im Frühjahrsprogramm gehen wir durch die ESSENTIALS, Im Herbstprogramm kommen die PRO-Parts dran und die SPECIALS.

Die aktuellen Themen siehst Du in der Übersicht.

Diesen Herbst habt Ihr in mehreren Veranstaltungen die Möglichkeit, CRUScH auszuprobieren, die Crazy User Story Challenge, ein neues Format, dass ich zusammen mit Alexander Gerber entwickelt habe.

In den abendlichen Workshops der ANX erfahrt Ihr, was dabei passiert und wir überlegen zusammen, unter welchen Umständen Euer Team daraus profitieren kann.

In den Simulationen im Rahmen der offenen Veranstaltungen von DevOpenSpace spielen wir das komplette Setting durch. Ihr erlebt als Teil des Teams, wie gut Euer Zusammenspiel mit anderen funktioniert und wo Euer Verbesserungspotenzial liegt. 

Beide Formate könnt Ihr auch als firmeninterne Veranstaltung buchen. Mehr Infos gibt es hier.

Die offizielle Info-Plattform ist das Meetup Agile Night School. Melde Dich dort an und erhalte immer alle neuen Informationen. 

P.S.: Du kannst den Plan der Agile Night School mitbestimmen. Schreib einfach Dein Wunschthema oder Deine Fragen und ich sehe, wie sich das umsetzen lässt. Ich bin neugierig.

Die Themen Herbst 2021

Stell Dir vor, Ihr arbeitet agil und Dein Team erlebt, was Ihr bewirkt!
– Dein Team schreibt gute User Stories!
– Ihr schafft es, dass alle Ihr Potential entfalten können!
– Ihr entwickelt als Team zusammen ein überzeugendes Produkt!

Das passiert bei CRUScH: Ein IT-ahnungsloser Kunde hat einen aus seiner Sicht einfachen Wunsch – und die TN sollen daraus den passenden Auftrag formulieren und ein funktionierendes MVP entwickeln.

Lerne im Workshop kennen, für welche Erfahrungen und Erkenntnisse die Simulation alle Beteiligten sensibilisieren kann.

Erfahre, wie Du die Rahmenbedingungen von CRUScH beeinflussen kannst, damit Dein Team genau die Erfahrungen machen kann, die es jetzt braucht, um in seiner Entwicklung einen Schritt weiter zu kommen.

Teilnehmer: Jede Person, die Erfolg von tatsächlicher Zusammenarbeit im Team erleben und gestalten will.

[Vorbereitung: Ein beliebiges Kartenspiel zurechtlegen. Oder mehrere.]

Herausforderer:   Conrad Giller & Alexander Gerber

⇒   Mehr Infos

⇒   Zur Anmeldung auf MeetUp

Stell Dir vor, Ihr arbeitet agil und Du erlebst, was Ihr bewirkt!
– Dein Team schreibt gute User Stories!
– Ihr schafft es, dass alle Ihr Potential entfalten können!
– Ihr entwickelt als Team zusammen ein überzeugendes Produkt!

Und so geht’s: Ein IT-ahnungsloser Kunde hat einen aus seiner Sicht einfachen Wunsch – und ihr sollt daraus den passenden Auftrag formulieren.

Mach mit bei einer Rollenspiel-Simulation. Erkenne die entscheidenden Momente für den Erfolg einer Produkt-Entwicklung, um sie in Zukunft bewusst gestalten zu können: Von der UX-Analyse über die Entwicklung der User-Stories bis zur Definition und Entwicklung von MVPs.

Teilnehmer: Jede Person, die Erfolg von tatsächlicher Zusammenarbeit im Team erleben und gestalten will.

[Vorbereitung: Ein beliebiges Kartenspiel zurechtlegen. Oder mehrere.]

Herausforderer:   Conrad Giller & Alexander Gerber

⇒   Mehr Infos

⇒   Zur Anmeldung beim DevOpenSpace

Wer – Wann – Wieviel – Wo

Personen, die Verantwortung für andere Menschen haben oder wollen, dass die Zusammenarbeit im Team und mit ihren Partnern besser funktioniert:

Scrum Master, Product Owner, Manager, Mitarbeiter

Die Veranstaltungen finden immer am 2. Dienstag im Monat statt, das sind die nächsten Termine:

09.02. / 09.03. / 13.04. / 11.05. / 08.06. / 13.07. 2021

jeweils 17:00 – 21:30

Ein Ticket kostet 111€ inkl. MwSt.

Du kannst es selbst oder über Deine Firma buchen.

Das Ticket kannst Du gegen eine Bearbeitungsgebühr von 15% bis 7_Tage vor der Veranstaltung zurückgeben [gleicher Wochentag, eine Woche vorher]. Melde Dich dafür bitte bei uns.

Du kannst das Ticket aber selbstständig an eine andere Person weitergeben.

Jedes 10. bezahlte Ticket von Dir oder von Deiner Firma schenken wir Dir. Dafür trägst Du auch die Firma bei der Anmeldung ein. [Die Kosten für das Gratis-Ticket werden nach der Veranstaltung zurückerstattet.]

Wähle Dir oben eine Veranstaltung aus und buche Dein Ticket bei XING, der Button zum Ticket Shop steht am Ende der jeweiligen Veranstaltungsbeschreibung!

Die Veranstaltungen finden gegenwärtig alle Online auf Zoom statt.

Die Einwahldaten bekommst Du mit Deiner Teilnahmebestätigung.